Kernkompetenzanalyse mit dem VRIO Modell und Excel

Wie führt man eine Kernkompetenzanalyse nach dem VRIO Modell durch?

Es gibt viele Parameter, welche man bei einer Kernkompetenzanalyse beachten muss, was diese nicht einfach macht. 

Darum lernen Sie in diesem Artikel wie man eine Kernkompetenzanalyse nach dem VRIO Modell richtig durchführt.

Die Kernkompetenzen eines Unternehmens bestehen aus einem ganzen Reihe von Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Durch die Kombination der Kernkompetenzen, kann ein Unternehmen seinen Kunden einen bestimmten Mehrwert bieten. Somit sind sie die Wurzeln des Erfolges eines Unternehmens, wobei die einzelnen Produkte und Dienstleistungen die Früchte sind. Denn sie schaffen die Basis für eine gute und zukunftsorientierte Steuerung der Organisation. Aus diesem Grund sollte jedes Unternehmen seine Kernkompetenzen durch eine Kernkompetenzanalyse bewusst machen. 

Kernkompetenzen Definition:

Eine Frage die sehr häufig in diesem Zusammenhang aufkommt, ist eine sehr wichtige Frage.

„Was zeichnet Kernkompetenzen aus?“

Um diese Frage beantworten zu können muss man die Kernkompetenzen verstehen um sie darzustellen.

Die am besten geeignete Methode dafür ist das VRIO Modell.
Das VRIO Modell macht es möglich den einzelnen Bestandteilen wichtige Eigenschaften zuzuordnen.

Die Eigenschaften des VRIO Modell sind folgende:

Eine wirtschaftliche Erfolgsquelle: Valuable
Dabei erschließen Kernkompetenzen Marktanteile in umsatz- und gewinnträchtigen Feldern.

Ein Wettbewerbsunterschied: Rare
Kernkompetenzen sind nur wettbewerbsrelevant, wenn sie auch in ihrer Ausprägung selten sind.

Ein Vorspung im Wettbewerb: Imitate
Die Kernkompetenzen eines Unternehmens können nicht so schnell kopiert werden.

Ein besonderes Organisationswissen: Organization
Kernkompetenzen bringen große Kostenvorteile und sind Grundlage für den gegenwertigen und zukünftigen Geschäftserfolg.

Um diese Eigenschaften im eigenen Unternehmen zu definieren muss man eine Kernkompetenzanalyse durchführen.

Warum ist eine Kernkompetenzanalyse wichtig?

Die Beschäftigung mit den Kernkompetenzen ist besonders wichtig, um konsequent auf die Ressourcen der Organisation als Quelle der Wettbewerbsfähigkeit zu achten. Daraus ergibt sich auch die Wichtigkeit der Kernkompetenzanalyse.

Ziel der Kernkompetenzanalyse ist es, sich ein großes, umfassendes und fundiertes Verständnis der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erarbeiten, denen das Unternehmen seinen derzeitigen und zukünftigen Erfolg verdankt.

Die Kernkompetenzanalyse nach dem VRIO Modell ist hierbei ein geeignetes Instrument. Denn, um in der Vielzahl der verschiedenen Parameter eines Unternehmen die herauszufinden, die für den unternehmerischen Erfolg die wichtigsten sind, bedarf es eines geeigneten Modells.

Das VRIO Modell unterstützt einen dabei in einer klaren und strukturierten Art und Weise, allgemeine Kompetenzen von echten Kernkompetenzen zu unterscheiden.

Die Kernkompetenzanalyse nach dem VRIO Modell mit Excel

Für eine effiziente Kernkompetenzanalyse ist es von großem Vorteil diese mit Excel durchzuführen.

Deshalb ist die im folgende vorgestellt Applikation für Excel programmiert.

Die Kernkopetenzanalyse mit Excel bietet einen Rahmen für eine individuelle Analyse nach dem VRIO Modell.
Dabei unterstützt die Applikation den Anwender beziehungsweise auch den Geschäftsführer und den Führungskreis bei der Analyse und der Gestaltung von Geschäftsressourcen. Für eine bessere Einsatzbereitschaft ist die Applikation ist im Excel Format und kann damit sofort eingesetzt werden.

Kernkompetenzanalyse mit dem VRIO Modell

Um eine Kernkompetenzanalyse richtig durchführen zu können nach dem VRIO Modell ist es den Hintergrund zu verstehen.

Hintergrund:

Die Kernkompetenz bezeichnet hier eine Fähigkeit oder auch eine Tätigkeit, die ein Unternehmen im Vergleich mit der Konkurrenz besser ausführen kann und dadurch einen Wettbewerbsvorteil erlangt hat.

Darum wird beim VRIO Modell nach folgenden Punkten analysiert:

Kundennutzen Value (V), Differenzierung Rare (R), Imitationsschutz Imitation (I) und Organisation (O).

Die Analyse ist wichtig, um auf die Ressourcen der Organisation als Basis der Wettbewerbsfähigkeit zu achten.

Die Kernkompetenzanalyse nach dem VRIO Modell ist ein Tool, um die wichtigsten Parameter des unternehmerischen Erfolgs herauszufinden. Darum unterstützt das VRIO Modell dabei allgemeine Kompetenzen von wahren Kernkompetenzen zu unterscheiden.

Übersicht:

Die Excel Applikation wurde nach internationalen Veröffentlichungen gestaltet und mit den Erfahrungen des Autors aus der realen Wirtschaft heraus ergänzt.

Mit der Excel Applikation können bis zu 25 Kriterien wie zum Beispiel:

(Merkmal / Eigenschaft / Prozess / Ressource)

nach den vier Parametern des VRIO Modell:

(Valuable, Rare, Imitate, Organization)

entweder mit ja (erfüllt) oder nein (nicht erfüllt) bewertet werden.

Kernkompetenzanalyse VRIO Modell Excel

Dabei blendet die Excel Anwendung für jede der möglichen Kombinationen vordefinierte Grundaussagen ein.
Diese liefern bereits oft einen ersten verwertbaren Hinweis auf die Kompetenzen und Kernkompetenzen eines Unternehmens.
Dabei erleichtern Kommentarfelder die Eingaben.

Zudem werden in einem Protokoll die Kriterien nach ihrer Kompetenzklasse:

5 = Kernkompetenz bis 1 = geringe Kompetenz

gegenüber dem Wettbewerb sortiert dargestellt.

Des weitern ergänzen internationale Beispiele das Angebot der Excel Applikation.

Anwendung:

Für eine korrekte Anwendung des VRIO Modell und der Applikation empfehlen wir folgende Vorgehensweise:

  1. Auswahl der zu bearbeitenden Ressourcen: Prozesse, Produkte, Eigenschaften, Strategien etc.
  2. Eine zweckmäßige Detaillierung der ausgewählten Ressourcen
  3. Spaltenweise Bewertung jeder Ressource nach dem VRIO Modell:
    Valuable, Rare, Imitate, Organization
  4. Einzelergebnisse und Gesamtergebnis kritisch überprüfen und gegebenfalls Korrekturen ausführen

Kernkompetenzanalyse Auswertung VRIO Modell

Fazit:

Die Kernkompetenzanalyse bietet vielen Unternehmen die Möglichkeit, einen der entschiedensten Kerne ausfindig zu machen, die es gibt. Die Analyse nach dem VRIO Modell gestaltet sich als sehr zuverlässig und zielführend. Somit ist die Excel Applikation ein wahres Basic-Tool und eine Quality App, welche jedes Unternehmen bedienen sollte. 

Für den Erwerb der Excel Applikation stellen wir für sie diesen Link zur verfügung.